Geopark & Schulen

In unserer Landschaft sind überall die Spuren einer bewegten Vergangenheit zu finden. Gerade für Kinder und Jugendliche ist es daher wichtig, sich auf Spurensuche zu begeben und so den Wert der natürlichen Gegebenheiten und kulturellen Besonderheiten zu erleben und zu begreifen. Als „Geopark-Schule“zertifizierte Bildungseinrichtungen kooperieren mit den Einrichtungen des Geoparks und binden diese als außerschulische Lernorte in die Unterrichtsinhalte ein. Gemeinsame Projekte und Veranstaltungen von „Geopark-Schulen“ und der Geopark-Geschäftsstelle tragen außerdem zu einer stärkeren Wahrnehmung der Geopark-Idee in der Öffentlichkeit, sowie einer stärkeren Vernetzung von Akteuren und Institutionen bei.

GeoSchulen

Wilhelm-von-Oranien-Schule

  • Gymnasium und Altsprachliches Gymnasium
  • Jahnstraße 1
  • 35683 Dillenburg
  • Telefon: 02771-8992-0
  • Fax: 02771-8992-18
  • www.wvo-dbg.de

Freie Montessori Schule Westerwald

Ahrbach Grundschule Niederahr

Gymnasium Philippinum Weilburg

Fritz-Philippi-Schule Breitscheid

Infomaterial für Lehrer

Lehrerhandreichung für den Geopunkt Stein Starkes Erlebnis Solms

Der Geopunkt Stein-Starkes Erlebnis Solms ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Solms und der Firma Herhof Naturstein & Garten GmbH. Die im Solmser Stadtgebiet aufgestellten Zeit-Steine informieren an ausgewählten Standorten über die örtliche (Bergbau-) Geschichte. Texte und historische Fotos geben Auskunft darüber, wo früher Eisenerz abgebaut und verarbeitet wurde,  weisen auf alte Transportwege hin und eröffnen neue Perspektiven. Die Zeit-Steine befinden sich in Albshausen, Burgsolms, Oberbiel und Oberndorf. Die Spiel-Steine auf dem Gelände der Firma Herhof Naturstein & Garten GmbH in Niederbiel laden zum spielerischen Erkunden der regionalen Gesteine und ihrer Eigenschaften ein. Dort können Sie und Ihre Kinder herausfinden, welcher Stein der Härteste ist, Steine zum Klingen und Leuchten bringen, eine Steintrommel betätigen, Werkzeuge zur Steinbearbeitung kennenlernen sowie Fossilien im Sand suchen und vieles mehr.

Mit diesem Konzept wird ein möglicher Ablauf vorgestellt, wie man mit Kindern die SPIEL-STEINE erkunden kann. Dieser soll Lehrern als Impuls dienen und Mut machen, dass schwierige Thema Geologie „anzufassen“.

Download: Konzept/Lehrerhandreiche Stein-Starkes-Erlebnis Solms (oder Klick auf das Bild)

Unterrichtsmaterial für einen Besuch des Geoinformationszentrums Grube Fortuna

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Unterrichtsmaterial für einen Besuch des Geoinformationszentrums Grube Bindweide

In der Online-Datenbank QR-Kultur befinden sich für den Unterricht aufbereitete Lehrmaterialien rund um das Thema Bergbau. Die vorliegenden Unterlagen wurden im Rahmen der Neugestaltung des Besucherbergwerks Grube Bindweide erarbeitet und beziehen sich daher in weiten Teilen auf die im Besucherzentrum neu ausgearbeitete Ausstellung. Viele zusammengetragene Materialien haben jedoch allgemeine Bezüge und sind daher für den gesamten Bereich des Siegerländer Erzbergbaus verwendbar.

Zu dem Lehrmaterial auf QR-Kultur gelangen Sie hier.