Wissenschaftlicher Beirat

Die Geschäftsstelle des Geoparks hat die Aufgabe, die Akteure im Geoparks zu vernetzen und zu beraten. Der Geopark-Ausschuss, dem die Leiter der Geoinformationszentren sowie die Geopark-Beauftragten der beteiligten Landkreise angehören, hat die Aufgabe, die Geschäftsstelle zu unterstützen, u. a. bei der Erarbeitung der Leitlinien des Geoparks und Umsetzung von Projekten und Maßnahmen.

Beraten werden die Geopark-Geschäftsstelle und der Geopark-Ausschuss von einem Wissenschaftlichen Beirat, dem namhafte Experten aus Lehre und Forschung sowie Fachdiensten der beteiligten Bundesländer angehören. Des Weiteren arbeitet die Geschäftsstelle eng mit den touristischen Destinationen sowie den Naturparken zusammen, die den Geopark berühren, um Synergien beim Aufbau der entsprechend notwendigen Infrastruktur wie auch der touristischen Angebotsentwicklung nutzen zu können. Wichtigste Partner beim Aufbau des Geoparks sind jedoch die zahlreichen Akteure vor Ort, die mit ihren Angeboten und Aktionen die Vision des Geoparks Realität werden lassen.

Unser wissenschaftlicher Beirat ist mit einem breiten Spektrum an Vertretern verschiedenster wissenschaftlicher Disziplinen aus Forschungsinstituten und Fachbehörden besetzt. Zwei mal im Jahr treffen sich die Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats mit den Vertretern der Geopark Geschäftsstelle und stehen bei konzeptionellen und fachlichen Fragen beratend zur Seite.

Dr. Jan Bohatý
Landesamt für Denkmalpflege, Hessen

Prof. Dr. Andreas Dittmann
Universität Gießen, Institut für Geographie & Anthropogeographie
Gießener Geographische Gesellschaft e. V.

Prof. Dr. Rüdiger Henrich
Universität Bremen, Fachbereich Geowissenschaften, Sedimentologie, Paläozeanographie

Prof. Dr. Wolfgang Franke
Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Geowissenschaften

Prof. Dr. Jürgen Herget
Universität Bonn, Geographisches Institut, Geomorphologie

Prof. Dr. Thomas Kirnbauer
Technische Hochschule Georg Agricola, Lagerstätten und mineralische Baustoffe
Lahn-Marmor-Museum e. V. (Geoinformationszentrum Lahn-Marmor-Museum)

Dr. Peter Königshof
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Lahn-Marmor-Museum e. V.  (Geoinformationszentrum Lahn-Marmor-Museum)

Roger Lang
Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz

Gerd Mathes
Bergvermessung Mathes, Braunfels-Tiefenbach
Höhlenverein Kubach e. V. (Geoinformationszentrum Kristallhöhle Kubach)

Dr. Ulrike Mattig
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
Vorsitzende der Expertengruppe Nationale GeoParks der GeoUnion

Simon Mischel
Universität Marburg, Institut für Geographie
Universität Mainz, Speleothem Research Group
Speläologische Arbeitsgemeinschaft Hessen e. V. (Geopark-Partner)

Prof. Dr. Carina Peter
Universität Marburg, Fachbereich Geographie, Abteilung für Lehrerbildung

Dr. Holger Rittweger
Mobiles Landschaftsmuseum, Waldbrunn

Dr. Fred Rosenberg
Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie, Abteilung Geologie und Boden

Dr. Michael Weidenfeller
Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz

Dr. Thomas Schindler
Diplom-Geologe, wiss. Mitarbeiter der Direktion Landesarchäologie -Erdgeschichte- der GDKE Rheinland-Pfalz

Dr. Michael Wuttke
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung