Tag des Geotops 2018

Zum "Tag des Geotops" finden eine Vielzahl von Sonderveranstaltungen im Nationalen Geopark Westerwald-Lahn-Taunus statt, die von geführten Wanderungen bis zum Mitmachangebot für Kinder reichen. Einen Programmflyer gibt es hier zum Download.

An diesem besonderen Tag der traditionell am dritten Sonntag im September stattfindet, stehen die Geowissenschaften im Allgemeinen und die geologischen Sehenswürdigkeiten im Speziellen im Fokus. Bundesweit werden Orte von erdgeschichtlicher Bedeutung vorgestellt, an denen man die Entwicklung der Erde und des Lebens nachvollziehen kann. Ähnlich wie beim Tag des offenen Denkmals sollen geologische Sachverhalte und die Bedeutung der Geotope und des Geotopschutzes der interessierten Bevölkerung näher gebracht werden.