Schauhöhle Herbstlabyrinth Breitscheid

Das Herbstlabyrinth-Adventhöhle-System ist das größte Höhlensystem Hessens (Gesamtganglänge ca. 11km) und eines der bedeutendsten Deutschlands. Das Höhlensystem liegt mitten im Karstgebiet zwischen Breitscheid und Erdbach am Osthang des Westerwaldes. Es zeichnet sich durch einen extrem sauberen, weißen bis durchsichtigen Sinterschmuck aus, der in weitem Umkreis seinesgleichen sucht. Seit 2009 ist die so genannte Knöpchenhalle als Schauhöhle erschlossen. Durch einen etwa 45 Meter langen Stollen gelangen die Besucher über 125 Treppenstufen hinab in die ca. 25 Meter unter der Erdoberfläche befindliche Schauhöhle. Für den Besucher erschließt sich in dieser Höhle die Juwelierkunst der Geologie. Zu bewundern sind Tropfsteinschätze im rein weißen Licht von optisch fokussierten LED-Lampen. Führung und Lichtinszenierung sind so aufeinander abgestimmt, dass Sie regelrecht auf Entdeckungstour durch die Höhle gehen - eine Entdeckungstour, die einfach begeistert.

Öffnungszeiten:
Führungen finden am Wochenende stündlich zwischen 11:00 und 18:00 (letzte Führung 17Uhr) Uhr statt. Nach Voranmeldung sind auch um 10:00 und 18:00 Führungen möglich. Tickets sollten bereits im Vorfeld unter: www.schauhöhle-breitscheid.de reserviert werden. Sonderführungen nach Absprache auch unter der Woche möglich.

Kontakt:
Gemeinde Breitscheid
Rathausstr. 14
35767 Breitscheid
Tel.: (0 27 77) 91 33 - 21
Email: kultur@gemeinde-breitscheid.de

Schauhöhlengebäude
(Sa. und So. zu den Öffnungszeiten)
Tel.: (02777) 911 9389

Internet:
www.schauhöhle-breitscheid.de
Karte (Google Maps)
Virtuelle Tour (Google Maps)

GeoEvents

Aktuell keine Veranstaltungen eingetragen.