Villa Grün

Das wirtschaftsgeschichtliche Museum „Villa Grün“ in Dillenburg dokumentiert in über 20 Ausstellungsräumen die wirtschaftliche Entwicklung und die Struktur des Dillgebiets. Informiert wird unter anderem über den Bau von Großheizkesseln, die Herstellung haarfeiner Drähte, den Bergbau oder den Glockenguss. Verschiedene ehemalige Handwerke, die im Dillgebiet ansässig waren, werden ebenso vorgestellt wie ein in Deutschland einmaliges Genossenschaftswesen, die Haubergswirtschaft.

Öffnungszeiten:
vom 1. April bis 1. November
Dienstag bis Sonntag von 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr

Kontakt:
Dillenburger Museumsverein e.V.
Schlossberg 3
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/266160

Internet
www.museumsverein-dillenburg.de
Karte (Google Maps)

GeoEvents

Aktuell keine Veranstaltungen eingetragen.