Selterswassermuseum

Der Selterswasserquelle ist es zu verdanken, dass „Selters“ zu einem weltweit gebräuchlichen Synonym für Mineralwasser geworden ist. Die einstmals berühmteste Mineralquelle Deutschlands erstrahlt jetzt in neuem Glanz. Das Brunnengebäude, in dem die Selterswasserquelle aus der Erde tritt, wurde in den letzten Jahren vollständig restauriert und durch das Selterswassermuseum ganz neu in Szene gesetzt. In dem Museum erhält der Besucher nicht nur einen imposanten Einblick in die Geschichte des Mineralwassers, sondern wird auch ausführlich über die geologischen Zusammenhänge bei der Entstehung des Selterswassers informiert. Im Haustrunkraum kann sogar der Urtyp des Selterswassers probiert werden. Für Besuchergruppen stehen fachkundige Führer des Selterser Geschichtsvereins bereit.

Öffnungszeiten:
vom 1. April bis 31. Oktober samstags und sonntags von 14 – 17 Uhr

Kontakt:
Gemeindeverwaltung
Frau Heike Altmann
Brunnenstr. 46
65618 Selters/Ts.-Niederselters
Tel.: 06483/9122-12

Internet:
www.selterswassermuseum.de
Karte (Google Maps)

GeoEvents

Aktuell keine Veranstaltungen eingetragen.