Grube Ypsilanta

Im Besucherstollen „Ypsilanta“ kann sich der Besucher auf einer ca. 45 Minuten dauernden Führung unter Tage in die Zeit des Bergbaus entführen lassen. In der Führung erfahren Sie Wissenswertes über die Geologie des Schelderwaldes, die hier vorkommenden und einst abgebauten Erze und Mineralien, die dazu genutzte Fördertechnik sowie die Werkzeuge der Bergleute.

Öffnungszeiten:
von April bis Oktober jeden 1. Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr. Sonderführungen nach Voranmeldung möglich.

Kontakt:
Bergbau und Feldbahnverein Schelderwald e.V.
Joachim Hartmann
Tel.: 02771/ 2 11 93

Internet:
www.grube-ypsilanta.de
Karte (Google Maps)

GeoEvents

  • So
    13
    Okt
    2019
    14:00 - 17:00 Uhr35688 Oberscheld, der Besucherstollen ist ab der Landstraße von Oberscheld nach Eisemroth ausgeschildert.

    Info: Führung durch die Grube Ypsilanta im Karbidlicht.
    45 minütige Führung durch den Schaustollen. Führungsinhalte u.a.: Bei entspr. Bergmannsgeleucht (Froschlicht und Karbidlicht), werden die Werkzeuge (Gezähe ) der jeweiligen Epoche vorgeführt und die Geologie des Schelderwaldes erklärt. Auch für Kinder und Rollstuhlfahrer geeignet.
    Kosten: Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
    Kontakt: Veranstalter Bergbau- und Feldbahnverein Schelderwald e.V. | www.ypsilanta.com

    ↓ Weitere Informationen