Auch Wildbienen, Schmetterlinge und Käfer brauchen eine Wohnung. Und zwar da, wo sie auch Nahrung finden. Aber mit einem Stuhl und Sofa ist es nicht getan. Spielerisch können Kinder bei der Naturaktion im Stöffel-Park lernen, wie unterschiedlich die Bedürfnisse der Krabbeltiere sind. Da kommt es auf jeden Halm und seinen Durchmesser an! Keine Angst: Ein tolles Team hat alles bestens vorbereitet – so kann die Inneneinrichtung für die größeren Insektenhotels beginnen, die dann im Stöffel-Park aufgestellt werden. Übrigens: Es darf auch mit Lehm gematscht werden! Bitte mitbringen: Kleidung, die schmutzig werden darf und eine erwachsene Begleitung. Interessierte melden sich bitte an!
Treffpunkt: Samstag, 6. April 2019, 14 bis ca. 17 Uhr, Stöffel-Park, Stöffelstraße in 57647 Enspel. Die Aktion findet in der Nissenhalle statt.
Kosten: Pro Kind 5 EUR, Erwachsene zahlen den Eintritt (5 EUR)
Veranstalter: Stöffel-Park mit Hilfe des Instituts für Berufliche Bildung (IBB) und Christina Schneider (Nabu Rennerod)
Kontakt: Stöffel-Park, Tel. 02661/9809800, info@stoeffelpark.de
Weitere Infos: www.stoeffelpark.de