1. Home
  2.  » 
  3. Termine
  4.  » 
  5. Kalsmunttag in Wetzlar

Kalsmunttag in Wetzlar: Entdeckungen rund um die mittelalterliche Burg

Am Sonntag, 29. August 2021, sind Interessierte eingeladen, das Kalsmuntgelände zu erkunden. Die Burganlage auf einem Basaltkegel am Rande der Wetzlarer Altstadt hat eine abwechslungsreiche Geschichte. Der markanteste Überrest der Burg ist der Turm. Hoch über der Altstadt gelegen hat man von dort einen umfassenden Blick auf die Häuser der Altstadt, auf das Lahntal und die Hügel des Lahn-Dill-Berglandes.

Die Besteigung des Turms ist von 11.00 bis 16.00 Uhr möglich. Die Personenzahl wird am Eingang des Turms geregelt, so dass die Abstandsregelungen eingehalten werden können. Mitglieder des Fördervereins Kalsmunt e. V. stehen für Fragen zur Verfügung. Der Verein freut sich über Spenden, die für die Sanierung des Turms verwendet werden.

Jeweils um 11.00, 12.00, 14.00 und 15.00 Uhr finden Rundgänge auf dem Gelände statt, die von geschulten Kalsmuntführern der Tourist-Information geleitet werden. Die Gruppengröße ist aufgrund der aktuellen Lage auf 15 Teilnehmende pro Gruppe begrenzt und es ist eine personalisierte Voranmeldung erforderlich.

Das Tragen einer medizinischen Maske wird im Außenbereich empfohlen und ist im Turm Pflicht.

Karten für die Rundgänge gibt es zu einem Preis von 6,00 € (ermäßigt: 3,00 €) online im Ticketshop unter www.wetzlar-tourismus.de oder in der Tourist-Information Wetzlar.

Anmeldung & Kontakt:

Tourist-Information Wetzlar | Domplatz 8 | 35578 Wetzlar | 06441 99-7751, Telefax: 06441 99-7759 | regina.maiworm@wetzlar.de | www.wetzlar-tourismus.de