Info: Wanderung mit Sibylle Kahnt entlang von ehemaligen Riffkanten mit großartigen Ausblicken auf das tief eingeschnittene Lahntal und die Kalkfelsen an der Taunusseite. Spuren des untermeerischen Vulkanismus und botanische Kostbarkeiten begleiten den Weg. In Runkel Einkehrmöglichkeit zu Kaffee und Kuchen. Zurück geht es ohne Aufstiege am Ufer der Lahn entlang. Wegstrecke ca. 10 km.
Kontakt: Veranstalter Lahn-Marmor-Museum
E-Mail: info@lahn-marmor-museum.de
Tel.: 06482 6075588 | www.lahn-marmor-museum.de
info@lahn-marmor-museum.de