Der Förderverein des Besucherbergwerks Grube Bindweide führt auch in diesem Jahr zum Tag des Geotops wieder eine geführte Wanderung durch. Thema ist der „Abbau von Bodenschätzen in der Gemarkung Nauroth“. Treffpunkt für die Teilnehmer ist am Sonntag, 20. September 2020 um 14.00 Uhr an der Kirche in Nauroth. Konrad Schwan wird insbesondere zum Sand- und Basaltabbau informieren. Die Wanderung wird über eine Strecke von ca. fünf Kilometern führen und etwa zwei Stunden dauern. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Kosten: keine
Kontakt: Förderverein Grube Bindweide e.V., Hellerstraße 2, 57518 Betzdorf, Tel.: 02741 / 291-0
E-Mail: info@bindweide.de, www.bindweide.de