Info: Geführte Tour rund um die Grube Guldenhardt in Dermbach. Auf einem Rundweg von 3000 Metern zeigen sich hier eine Ansammlung hochkarätiger, teilweise einzigartiger Bergbaurelikte. Gezeigt werden im Gelände u.a. ein ebenso eindrucksvoller wie seltener, ca. 15m tiefer und 200m langer Tagebau, sowie Pingen, Stollen und die raffinierte Nutzung der Wasserkraft. Geplant ist auch ein kurzer Blick in den „Tiefen Guldenhardter Stollen“.
Referenten sind Dipl-Ing. Carsten Trojan und/oder Museumsleiter Achim Heinz. Telefonische Anmeldung erforderlich.
Kosten: Erw. 10 EUR, Kinder 1EUR
Kontakt: Veranstalter Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen | Schulstraße 13 | 57562 Herdorf -Sassenroth
Tel.: 02744 6389 | Bergbaumuseum-KreisAK@t-online.de